Aufgrund von verschiedenen gesundheitlichen Ausfällen und des fortgeschrittenen Alters der Männerturner (ältester aktiver Männerturner 89) haben wir bei einer demokratischen Abstimmung beschlossen, die Turnstunden im Winter- und Sommersemester einzustellen. Ich kann es nicht mehr verantworten, weitere Ausfälle hinzunehmen.

Die Männerturner haben sich auch entschieden, dem Turnverein als Passivmitglied weiterhin treu zu bleiben.

Ich betreue die Männerriege seit über 12 Jahren und betreue Sie weiterhin einmal in der Woche mit kurzen Waldspaziergängen, Besichtigungen, VITA-Parcours, Stammtisch und geselligen Anlässen. Auch werden die Männer von mir an die verschiedenen Anlässe des Turnverein begleitet und werden soweit möglich auch aktiv mithelfen.

Für die Unterstützung durch den Vorstand dankt die Männerriege recht herzlich.