Schon wieder ist ein Jahr vorbei. Die Zeit rennt uns davon und wir werden alle nicht jünger, was uns unser Körper von Zeit zu Zeit immer wieder mal zu spüren gibt. Wir haben im 2010 noch sogenannte „Spielabende“ gemacht. Dank dem Firmensport, mit zwei Mannschaften, hatten wir noch einen Schiedsrichter und waren immer mindestens auf dem 3.Rang.

Nachdem wir aber immer mehr Probleme mit Aktiven, Spielenden und Anwesenden (Ferien, Job, Krankheit) zu diesen abgemachten Abenden hatten, haben wir uns entschlossen, auch diese „Spielabende“ aufzugeben.

Glücklicherweise haben wir mit einer Mannschaft, die das gleiche Schicksal eingeholt hat, eine Lösung gefunden. So versuchen wir jetzt ca. alle 4-6 Wochen ein Training  bei ihnen oder bei uns mitzumachen, mit anschliessendem Match, was auch mehr Spass macht, um noch ein paar Jährchen durchzuhalten.

Ich wünsche allen Aktiven viel Gesundheit, Kraft und Durchhaltevermögen, vor allem den Jungen, auf die wir sehr angewiesen sind.

Allen, die wegen Krankheit, Altersgebresten, Jobbelastung, Wegzug u.s.w. leider nicht mehr bei uns im Korbball mitspielen können, wünsche ich ein Gutes 2011