5

   

Es war wieder einmal ein wunderbarer Sommerabend, dieser beinahe längste Tag im Jahr.

Um 18Uhr standen zwischen 60 und 70 Walkerinnen und Walker mit und ohne Walkingstöcken im "Schänzli" bereit. Viele kannten sich von früheren Anlässen, oder sind zusammen in Laufgruppen in und um Basel unterwegs. Es war wie ein "Familienanlass", den man sich fest im Jahreskalender einträgt. Wie jedes Jahr wird dieser Anlass von den Outdoor-Sportleiterinnen von "Pro Senectute beider Basel" organisiert.

Es gab drei verschiedene Gruppen, die unterschiedlich lange Strecken anboten. Es waren Alle etwa eine Stunde unterwegs. Die vielen Wege im Gebiet der St. Jakob Sportanlage und den Gärten von Brüglingen boten abwechslungsreiche Laufstrecken. Die "Sprinter" drehten eine Runde über die Rütihard. Für den gemütlichen Teil sorgte der Wirt vom "Crazy Horse", dem Restaurant im "Schänzli". Der Grill war schon voll im Gange, als die Walkerinnen und Walker von Ihrer Laufstrecke zurückkamen. Grillwurst und Getränke wurden zum Kauf angeboten, das wunderbare Kuchenbüffet war dank der Backkunst von einigen Teilnehmerinnen grossartig und vielseitig.

Auch in diesem Jahr nahmen sechs Walkerinnen vom TV St. Johann teil. Es war eine schöne Abwechslung, mal in einem anderen Gebiet zu laufen. "Es freut mich sehr, dass Ihr Spass daran habt, an einem solchen Anlass mitzumachen".

wn 2018 01

Auf dem Bild sind Dorli, Elsi, Clärli, Jutta G., Heidy und ich, mitten in der Gruppe, mit strahlenden Gesichtern, man beachte, nach dem Laufen!!                                                        

Die Walkingleiterin,  Barbara

   
© www.blaettler4u.ch / 2013